Willkommen beim Blog der JOB AG!

„Tue Gutes und rede darüber“ – eine Weisheit, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Und sie gilt nicht nur für das Privatleben, sondern noch viel mehr für die Geschäftswelt. Und noch nie war es einfacher als heute, der Welt zu sagen und zu zeigen, was wir tun. Wir sind stolz auf das was wir tun – und deshalb reden wir darüber! Es macht uns Spaß Menschen zueinander zu bringen. Unabhängig ob Du als Unternehmen gute neue Mitarbeiter rekrutieren möchtest oder Du selbst ein neues Aufgabengebiet suchst. In unserem Blog berichten wir über Interessantes und Wissenswertes rund um den Arbeitsmarkt und unsere Dienstleistung. Wir haben uns für Dich spezialisiert. Schau Dich ganz generell auf unserem Blog um oder tauche in die Welt der jeweiligen Spezialisierung ein. Wir laden Dich herzlich ein uns zu abonnieren und natürlich freuen wir uns noch viel mehr, wenn Du persönlich Kontakt zu uns aufnimmst.

Themenbereiche

Neueste Posts

Industrie 4.0 – Die industrielle Revolution

Von JOB AG - 14. November 2019, 14:00 Uhr

Chancen und Veränderung

Es vergeht kein Tag, an dem man nicht Irgendetwas liest oder in den Nachrichten sieht, was mit der industriellen Revolution zu tun hat. Viele Menschen freuen sich über den Fortschritt der Technik, andere sehen dies kritischer oder machen sich sogar große Sorgen.  Alle haben Recht mit Ihrer jeweiligen Sichtweise. Überall hört man das Schlagwort Smart Factory, doch Wenige wissen, was dies wirklich bedeutet.

Agil ist das neue Arbeiten

Von Julie Wester - 14. November 2019, 10:10 Uhr
Wenn es um die Zukunft der Arbeit geht, so prasseln im Moment viele Begriffe auf einen ein: Digitalisierung, Industrie 4.0, VUKA-Welt, Automatisierung usw. Gleichzeitig scheint es, als wäre die ganze Arbeitswelt im Wandel aber keiner weiß eigentlich so ganz genau, was das alles zu bedeuten hat und wo die Reise hingeht. Hinzu kommen die immensen technologischen Fortschritte, immer kürzer werdende Innovations- und Produktzyklen bei gleichzeitig immer komplexeren Produkten. Um sich der Zukunft zu stellen, wird als ein Lösungsansatz oftmals das „agile Unternehmen“ oder die „agile Arbeit“ genannt. Agil ist das neue Arbeiten. Doch was bedeutet das eigentlich und was hat das für Konsequenzen für die tägliche Arbeit?

Rückkehr aus der Elternzeit

Von Julie Wester - 6. November 2019, 11:00 Uhr
Mensch, was haben wir uns gefreut. Nach einer einjährigen Elternzeit durften wir im September unseren sehr geschätzten Sales Manager Schirin Borkenhagen wieder in unseren Reihen begrüßen. Richtig „weg“ war sie ja nicht wirklich. Ein regelmäßiger Kontakt über diverse Kommunikationsplattformen und Social Media Portale ermöglichte es ihr und uns in Kontakt zu bleiben und sämtliche spannenden News zu erhalten. Voll motiviert ging es nun auch gleich ans Werk, sodass mittlerweile auch sämtliche unsere Kundenunternehmen und Projektmitarbeiter informiert sind, dass ab sofort Schirin wieder tatkräftig mitwirkt, wenn es darum geht Kandidaten und Unternehmen zusammenzubringen. Auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit Du findest unsere Beiträge interessant, dann schau bei uns vorbei! [newsletter]

Eine Erfolgsstory, die Dich motivieren wird!

Von Nusha Namdar - 30. Oktober 2019, 12:19 Uhr
Erfolgsstory Am 27.05.2019 hat das Team der Münchner BUS Niederlassung einen interessanten Kandidaten auf Stepstone entdeckt und eingeladen. Mit seiner beeindruckenden Geschichte, seinem Mut und seiner Zielstrebigkeit hat er das Münchner Team sofort für sich gewonnen.

Familienunternehmen – ein starker Arbeitgeber!

Von Nusha Namdar - 16. Oktober 2019, 12:43 Uhr
Familienunternehmen Familienunternehmen sind in Deutschland besonders erfolgreich. Sie sind hierzulande in den vergangenen Jahren deutlich stärker gewachsen als beispielsweise die großen Dax-Konzerne. So stieg bei den größten 500 Familienunternehmen die Beschäftigung in den Jahren 2007 bis 2016 um 27 Prozent auf 2,54 Millionen Menschen. Das geht aus einer Analyse hervor, die das Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen unter dem Titel "Die volkwirtschaftliche Bedeutung von Familienunternehmen" vorgelegt hat.