KI kostet Arbeitsplätze – und schafft viele neue

Von JOB AG - 18. März 2020, 8:56 Uhr
Dass die Digitalisierung die Arbeitswelt zunehmend umkrempeln wird, ist keine wirklich neue Erkenntnis. Besonders der künstlichen Intelligenz (KI) werden in dieser Hinsicht große Potenziale zugerechnet. Zu Beginn der digitalen Revolution war die Angst vor massivem Arbeitsplatzabbau noch sehr groß. Aktuellere Studien zeichnen mittlerweile ein deutlich weniger pessimistisches Bild. So geht das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung davon aus, dass ebenso viele neue Jobs entstehen wie wegfallen. Auch die Experten des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft sagen voraus, dass Roboter uns nicht allen unsere Arbeitsplätze wegnehmen werden.

Wie mache ich meine Mitarbeiter zu Fans?

Von JOB AG - 10. März 2020, 10:39 Uhr
Manchmal ist es gar nicht so einfach, diesem Thema im heutigen schnellen Wandel gerecht zu werden. Gerade die unterschiedlichsten Generationen haben auch Ihre eigenen Ansprüche und Erwartungen. Aber am Ende glaube ich, dass es gar nicht so schwer ist. Warum möchte ein Unternehmen überhaupt „Fans“ in den eigenen Reihen?

Produktiv im Homeoffice!

Von JOB AG - 4. März 2020, 9:59 Uhr
Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden klingt auf den ersten Blick verlockend: flexible Arbeitsstunden, (meist) freie Arbeitseinteilung, Selbstständigkeit, viele Möglichkeiten zum Entspannen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Doch es verlangt auch einige maßgebende Dinge damit Homeoffice eine echte Alternative für den täglichen Gang ins Büro ist. Hier haben wir sechs Tipps, mit denen Sie Ihre Arbeit von zuhause genauso effizient meistern wie aus dem Büro.