Telefoninterview? Unsere Tipps…

Von Nusha Namdar - 15. Juli 2019, 11:49 Uhr
Telefoninterview leicht gemacht ...wir von der JOB AG  führen regelmäßig Telefoninterviews vorab mit Kandidaten durch, welche sich für einen Einstieg bei uns interessieren. Damit alles auch bei Dir rund läuft, haben wir ein paar Tipps & Tricks für Dich zusammengestellt. Das Wichtigste zuerst:

Fachkräfte aus dem EU-Ausland rekrutieren?

Von Nusha Namdar - 20. Juni 2019, 12:19 Uhr
EU-Ausland-Rekrutierung Seit Jahren wird davor gewarnt, dass der Fachkräftemangel das Wirtschaftswachstum in Deutschland gefährdet. Alle die mit der Rekrutierung beschäftigt sind, wissen das der „war for Talents“ bereits Realität ist.

Stadtporträt: Köln – Home is where the Dome is!

Von Nusha Namdar - 6. Juni 2019, 11:39 Uhr
Stadtporträt Köln Wer schon einmal in Köln war, weiß genau, welche schöne Ecken es sowohl für Touristen als auch für Arbeitnehmer gibt. Wir haben für Dich eine kleine Zusammenfassung der schönsten Ecken von Köln erstellt. Starten wir mit dem Stadtporträt Köln.

Das Onboarding? Vom Employee Branding zur Employee Bindung

Von Nusha Namdar - 25. April 2019, 16:46 Uhr
Methodenkoffer und Onboarding Wenn Unternehmen und Kandidaten umeinander werben, geben sie sich gegenseitig einige Versprechen. Auf die Frage nach einem Einarbeitungsplan zum Beispiel, kann wohl jedes Unternehmen mit „ja“ antworten und damit ein Versprechen geben.

Brexit: Chance zur Lösung des Fachkräftemangels?

Von Nusha Namdar - 18. April 2019, 15:54 Uhr
JOB AG und Brexit „Anne Graham und ihr Mann Tony gehören zu den rund hunderttausend Briten, die nach Schätzung der britischen Statistikbehörde ONS heute schon in Deutschland leben. Der 51-Jährige und seine 50-jährige Frau zogen Anfang Mai 2018 in die Nähe von Stuttgart, wo Tony als Elektronikingenieur bei Dialog Semiconductor arbeitet. Für Anne und Tony war der Brexit der ausschlaggebende Grund für ihre Auswanderung.“ Berichte wie dieser aus WAZ häufen sich in letzter Zeit. Sie erzählen die Geschichte von meist hochqualifizierten Menschen aus Großbritannien, die aufgrund des anstehenden Brexits ihrer Heimat den Rücken kehren, um in Kontinentaleuropa – vor allem in Deutschland – zu leben und zu arbeiten.