Mitarbeiterbindung: So halten Sie wertvolle Talente im Unternehmen

Von JOB AG - 12. Mai 2020, 12:00 Uhr
In Zeiten des Fachkräftemangels ist es schwer, neue Mitarbeiter zu finden. Doch fast noch schwerer ist es, gute Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Das gilt vor allem dann, wenn sie gut ausgebildet und auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt sind. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass andere Betriebe sie umwerben, ist relativ hoch. Was können Unternehmen also tun, damit ihre fähigsten Talente nicht zur Konkurrenz wechseln?

Loyalität zum Arbeitgeber: Eine Frage der Generation?

Von JOB AG - 14. April 2020, 11:00 Uhr
Klischees haben ja die unangenehme Eigenschaft, sich hartnäckig zu halten. Nicht selten werden sie als „wahr“ angesehen. Ein Beispiel hierfür ist die weitverbreitete Meinung, dass Mitglieder der Generationen Y (geboren zwischen 1980 und 1993) und Z (1994 bis 2010) ihrem Arbeitgeber gegenüber grundsätzlich illoyaler sind als die der Baby Boomer (1946 bis 1964) und der Generation X (1965 bis 1979). Doch lässt sich das so pauschal behaupten? Ist das wirklich eine Frage der Generationszugehörigkeit?

Wie mache ich meine Mitarbeiter zu Fans?

Von JOB AG - 10. März 2020, 10:39 Uhr
Manchmal ist es gar nicht so einfach, diesem Thema im heutigen schnellen Wandel gerecht zu werden. Gerade die unterschiedlichsten Generationen haben auch Ihre eigenen Ansprüche und Erwartungen. Aber am Ende glaube ich, dass es gar nicht so schwer ist. Warum möchte ein Unternehmen überhaupt „Fans“ in den eigenen Reihen?

Produktiv im Homeoffice!

Von JOB AG - 4. März 2020, 9:59 Uhr
Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden klingt auf den ersten Blick verlockend: flexible Arbeitsstunden, (meist) freie Arbeitseinteilung, Selbstständigkeit, viele Möglichkeiten zum Entspannen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Doch es verlangt auch einige maßgebende Dinge damit Homeoffice eine echte Alternative für den täglichen Gang ins Büro ist. Hier haben wir sechs Tipps, mit denen Sie Ihre Arbeit von zuhause genauso effizient meistern wie aus dem Büro.

Beförderung zur Customer Service Managerin

Von JOB AG - 15. Januar 2020, 10:16 Uhr
Seit dem Jahr 2013 ist Irina nun bei der JOB AG beschäftigt, dieses Jahr stand die Beförderung zur Customer Service Managerin an.
Die ersten 4 Jahre war sie in unserer Lohnbuchhaltung in der Fuldaer Servicezentrale tätig. Während dieser Zeit hatte Irina auch bereits Kontakt zu der Niederlassung Frankfurt BUS, da sie unter anderem auch für unsere Projektmitarbeiter zuständig war. Eine sehr gute Zusammenarbeit bestand schon während dieser Zeit. Und als nun 2017 in der Frankfurter Niederlassung die Position „Teamassistent/in“ vakant wurde war klar, dass Irina die ideale Besetzung hierfür ist. Es freut mich daher umso mehr, dass Irina nach nun 2 weiteren Jahren die Position „Customer Service Managerin“ begleiten wird. So kann sie ihr großes Know-How aus den beiden vorangegangen Stationen anwenden und sich in neue Herausforderungen stürzen . Auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit!! Markus Weil Branch Manager   Gefallen Ihnen unsere Beiträge? Dann schauen sie hier vorbei! [newsletter]