Märchen oder Rainer im Glück?

Von Nusha Namdar - 14. November 2018, 13:02 Uhr
erfolgreiche Übernahme durch die JOB AG

Wir gratulieren unserem ehemaligen Mitarbeiter Jan-Rainer Liebmann herzlich zur Übernahme bei unserem Kunden, der Berufsgenossenschaft in Hamburg.

Das Vorstellungsgespräch

Im September 2016 hatte sich Herr Liebmann auf eine unserer Stellenanzeigen im Bereich der kaufmännischen Assistenz beworben und wurde wenige Tage später zum persönlichen Vorstellungsgespräch in der JOB AG Business Niederlassung in Hamburg eingeladen. HR Service Managerin Jill Stender sprach an diesem Tag mit ihm über seine beruflichen Ziele und Vorstellungen. Herr Liebmann war auf der Suche nach einer Position, in der er seine langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich effektiv einsetzen konnte.

Es hat geklappt!

Und genau das hat er bei der JOB AG Business gefunden: Für eine Position der Berufsgenossenschaft suchten wir einen Mitarbeiter für die Postbearbeitung, die Administration sowie Scantätigkeiten. Schnell war klar, dass Herr Liebmanns Qualifikationen genau zu der Position passten. Also schickten wir direkt nach dem Gespräch ein Kandidatenprofil von Herrn Liebmann an unseren Kunden. Er erhielt prompt eine Einladung zum persönlichen Kennenlernen. Nur einen Tag nach dem Vorstellungsgespräch bei der Berufsgenossenschaft erhielt er eine Zusage und kam noch am selben Tag in die Niederlassung, um einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu unterschreiben.

Wenn Wünsche wahr werden

Herr Liebmann war mit seinen Aufgaben und dem Unternehmen sehr zufrieden. Darüber hinaus verdiente er von Anfang das, was er im ersten Gespräch als Wunsch geäußert hatte. Durch Tariferhöhungen stieg das Gehalt mit der Zeit weiter an. In den letzten Monaten seines Einsatzes erhielt er sogar Equal Pay und somit deutlich mehr, als er sich zu Beginn erhofft hatte.

Die Übernahme

Während seiner Beschäftigung war Herr Liebmann durchgehend bei der Berufsgenossenschaft eingesetzt. Seine Leistungen und sein Engagement wurden nun belohnt und er wird nach zwei Jahren im Einsatz über die JOB AG Business Service GmbH übernommen. „Wir freuen uns sehr für Herrn Liebmann“, sagt Jill Stender. „Auch wenn es schade ist, ihn zu verlieren. Wir werden sicherlich in Kontakt bleiben.“

Für seine berufliche Zukunft bei der Berufsgenossenschaft wünschen wir Herrn Liebmann alles Gute!

Für weitere interessante und informative Beiträge, hier entlang!