Diese anhaltende Müdigkeit!

Von Nusha Namdar - 1. Oktober 2018, 11:10 Uhr
Andauernde Müdigkeit ist anstrengend

Der Feind am Morgen

Was klingelt denn da so laut? Oh nein… es ist der Wecker! Haben wir schon wieder 6 Uhr, ich habe doch gefühlt kaum geschlafen! Diese Müdigkeit! Wer kennt dieses Problem nicht?! Jeder, der voll im Berufsleben ist, weiß wie anstrengend der Wecker morgens sein kann!

Die JOB AG Technology in Dortmund

Von Stephanie Vonden - 29. Juni 2018, 16:58 Uhr

JOB AG Technology in Dortmund - wir stellen uns vor!

Du brauchst einen ehrlichen Partner an Deiner Seite, der sich mit Deinem Anliegen befasst? Ob Karriereberatung oder die Besetzung von Experten- und Führungsrollen, Tanja, Svenja und Ferdi von der JOB AG Technology in Dortmund stehen mit Rat und Tat zur Seite (Homepage). Kontakt: 0231-5894090 | dortmund-technology@job-ag.com Wer die drei sind und wie sie ihren Job verstehen siehst Du hier ... [embed]https://youtu.be/pX3qlcEBiuc[/embed] Für weiteren super interessanten Input, folge unserem Blog: klicke hier [newsletter]

Personalagenturen – So läuft die Arbeitnehmerüberlassung

Von Stephanie Vonden - 28. Juni 2018, 13:31 Uhr
Arbeitnehmerüberlassung in Personalagenturen

Jeder zweite packt’s!

Das Wort „Arbeitnehmerüberlassung“ klingt in den Ohren Einiger immer noch eher negativ, genau wie der Begriff Personalagenturen. Dass aber diese Form der Anstellung aktuell super Chancen bietet, in relativ kurzer Zeit bei einem Kunden übernommen zu werden, scheint ein noch nicht weit verbreitetes Wissen zu sein. Doch genau das zeigen Zahlen aus unserer Niederlassung in Düsseldorf: „Rund jeder zweite von uns überlassene Arbeitnehmer wurde in diesem Jahr von einem Kunden übernommen. Diese Anzahl wird sich im Laufe des Jahres realistisch betrachtet noch weiter erhöhen“, so Sven Stöter, Leiter unserer Düsseldorfer Niederlassung (Homepage). „Die Arbeitnehmerüberlassung bietet gerade heute ein hervorragendes Sprungbrett für alle kaufmännischen Berufsgruppen. Damit sie bei unseren Kunden in ein langfristiges Arbeitsverhältnis übernommen werden.“