Herr Labude und der Gigant aus der Metallurgie

Von Nusha Namdar - 6. März 2019, 14:20 Uhr
Erfolgsgeschichte von Herrn Labude

Mein Name ist Fanja Diefenbach – HR Service Manager der JOB AG Technology Service GmbH Hamburg – und ich erzähle heute über die Erfolgsgeschichte eines außergewöhnlichen Job-Wechsels.

Das Kennenlernen von Herrn Labude und mir war ganz klassisch. Er bewarb sich aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis auf eine meiner Ausschreibungen. Sein Profil weckte mein Interesse und so lud ich ihn zum Telefoninterview ein.

Ein perfekter Kandidat

Herr Labude ist neben seiner Ausbildung als Elektroanlageninstallateur und Energieanlagenelektroniker auch Industriemeister der Elektrotechnik. Dazu bringt er mehr als 25 Jahre Berufserfahrungen mit, sowohl von der Basis als auch als Führungskraft. Er besticht durch eine hohe Loyalität und sehr viel Menschlichkeit, gepaart mit einem herzlichen Verstand. Also, ein Kandidat, wie ihn sich jeder Personaler wünscht.

Bereits in den ersten Minuten des Telefonats wurde deutlich, dass Herr Labude nicht nur fachlich ein Überflieger ist, sondern auch eine tolle Persönlichkeit mitbringt. Mir imponierte, dass er von seinen 90 zu führenden Mitarbeitern jeden Einzelnen namentlich kennt. Diese Menschlichkeit und Wertschätzung entspricht ganz meiner Vorstellung von Zusammenarbeit.

Zurück in die Heimat

Weiterhin wurde im Gespräch deutlich, dass sich Herr Labude im bisherigen Unternehmen wohlfühlt, er dennoch gern in seine Heimat zurückkehren möchte. Die Wünsche unserer Kandidaten sind uns wichtig, deshalb war es mir eine Herzensangelegenheit, die passende Position für ihn zu finden.

Nach einigen Vorstellungen bei unterschiedlichen Kunden, klopfte der besagte „Gigant“ an meine Tür und meldete Bedarf an. Sofort kam mir Herr Labude in den Sinn. Also rief ich ihn an und stellte ihm das Unternehmen und die Position ausführlich vor. Wie es der Zufall möchte, kannte Herrn Labude unseren Kunden durch seine letzte Anstellung bereits. Volltreffer dachten wir beide und entschieden uns den Prozess zu starten.

Eine Zusage!

Die Rückmeldung ließ nicht lange auf sich warten. Herr Labude wurde schnell zu einem persönlichen Gespräch eingeladen und überzeugte hier auf ganzer Linie. Die Zusage kam kurze Zeit später…

Mittlerweile arbeitet unser Mitarbeiter Herr Labude wieder in der Heimat – gepaart mit einer tollen beruflichen Herausforderung. Für unseren Kunden, den „Giganten“ konnten wir einen tollen Kollegen mit großer fachlicher Expertise und guten kommunikativen Fähigkeiten gewinnen.

Erfolgsgeschichte

Es ist einfach klasse, wenn Netzwerke zu Chancen werden – besser geht’s nicht!

Du findest unseren Beitrag interessant, dann schau vorbei!