Technology Bremen beim Fahrsicherheitstraining

Von Nusha Namdar - 13. Februar 2019, 10:39 Uhr
Fahrsicherheitstraining mit der JOB AG Anfang August ist es nach langer Planung soweit. Mit Spannung fahren wir mit unseren Firmenfahrzeugen zum FAHRSICHERHEITSTRAINING bzw. VBG PKW Unfallverhütungstraining. Überraschung! Der Ort des Geschehens ist eine Kaserne mit viel Platz und ohne Straßenverkehr. Die Öffentlichkeit ist vorübergehend vor uns sicher, denn wir sind für diesen Nachmittag einkaserniert! Wir standen mit unseren Fahrzeugen auf einer Betonplatte, die ca. zwei Hektar, also 20.000 m² (!), groß ist. Der Fahrtrainer wies uns sachlich und ernsthaft mit präzisen Informationen in die Aufgaben ein. Wir merkten, der Spaß hört hier auf. Wir waren in einer Kaserne.

Unsere Expertise, Dein Nutzen!

Von Nusha Namdar - 6. Februar 2019, 12:22 Uhr
Wir helfen bei Deiner Jobsuche Du suchst nach einem neuen Job? Hier zeigen wir Dir, wer wir sind und was wir für Dich tun können. Außerdem haben wir noch interessante und informative Beiträge für Dich! Schau vorbei! [newsletter]

Eine Herzensangelegenheit

Von Nusha Namdar - 28. November 2018, 11:56 Uhr
Personalberatung und Tierschutz Was haben die Personalberatung und der Tierschutz gemeinsam? Ganz einfach – es ist eine Frage des Vertrauens. Und das Vertrauen gewinnt man durch Qualität, Ehrlichkeit und schlichtweg Authentizität. Kommen dann auch persönliche Erfahrungen hinzu, wird das Erlebnis entsprechend positiv abgerundet. So wie auch in dem Fall von unserem Kollegen aus Dortmund, Ferdi Auf der Heide.

Anlagen-/ Equipment-Qualifizierung

Von Nusha Namdar - 12. November 2018, 12:24 Uhr
Anlagen- und Equipment-Qualifizierung

Ein Beitrag von Herrn Dr. rer. nat. Joachim Schwarzer (Bewerber der Technology NL Frankfurt/Main)

Wer pharmazeutisch, biotechnisch oder für Medical Devices produzieren möchte, muss dies zunächst von der Regulierungsbehörde genehmigen lassen. Die dafür geltenden Gesetze, Normen und Richtlinien sind bekannt, werden regelmäßig aktualisiert und sind einzuhalten. Die Überprüfung wird nicht nur im Behördenbüro, sondern regelmäßig auch durch Inspektionen vor Ort vorgenommen. Zusammen mit im Büro verfügbaren Aufzeichnungen und Recherchen ergeben sich Gesamteindrücke, die zur Entscheidung führen. Die Behörde legt besonderen Wert auf life-cycle- und risk-based-Management, d.h. eine sauber und möglichst lückenlos geführte Dokumentation, ein möglichst eindeutiges Bild von Zustand und Historie. Für die Industrie bedeutet das erheblichen Aufwand in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung. Natürlich auch für die Behörde. Die Industrie investiert hohe Summen und wertvolle Zeit, braucht viel Insiderwissen und Erfahrung.