Versuchsingenieur – noch nie gehört?! Ein neuer Stellenname in der Ingenieurswelt!

Von Nusha Namdar - 24. September 2019, 14:47 Uhr
Versuchsingenieur

Ob in Laboren, in Werkstätten oder auf speziellen Prüfgeländen – überall dort, wo Produkte und Systeme in der Entwicklungsphase getestet oder optimiert werden, kommt der Versuchsingenieur (m/w/d) zum Einsatz.

Zu den Hauptaufgaben eines Versuchsingenieurs (m/w/d) zählt u.a. die Planung, Koordination, Durchführung und Auswertung der Versuchsergebnisse sowie die Anfertigung von entsprechenden Versuchsdokumentationen. Je nach Branche variiert dieses Aufgabengebiet. Das Versuchsfundament bilden naturwissenschaftliche Erkenntnisse aus den Bereichen der Mathematik, Physik und Chemie.

Einen eigenständigen Studiengang „Versuchsingenieur“ gibt es nicht. Der klassische Berufsweg führt über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium bspw. in der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder Chemie. Eigenschaften, die einen Versuchsingenieur (m/w/d) auszeichnen, sind logisches Denken, Flexibilität sowie gute Analysefähigkeit.

Wir haben über die NL Stuttgart Technology bei einem Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik in Ditzingen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung Mitarbeiter im Einsatz.

Haben wir Dein Interesse geweckt und Du suchst nach einer Job-Chance als Versuchsingenieur (m/w/d)? Dann besuche unsere Homepage!

Möchtest Du dir noch andere interessante Themen anschauen, mit der sich die JOB AG befasst, dann schau vorbei!

Für weitere Fragen:
Kontakt: 0711 518969-0 oder
stuttgart-technology@job-ag.com