Was macht eigentlich die Arbeitsvorbereitung?

Von Nusha Namdar - 2. Mai 2019, 15:27 Uhr
IT-Support

Die Arbeitsvorbereitung dient, wie der Name vermuten lässt, zur Vorbereitung sämtlicher Aktivitäten einer effizienten Fertigung. Sie umfasst angrenzende Bereiche wie bspw. die Konstruktion oder die Fertigung. Es liegt damit in der Natur der Sache, bereichs- und prozessübergreifend zu denken und stets den optimalen Fertigungsablauf anzustreben. Ein gewisser Hang zur Detailfreude wird hier nicht fehlen. Wir haben erst kürzlich eine tolle Beschreibung von einem Kunden erfahren: Die Arbeitsvorbereitung ist der interne Dienstleister für die Fertigung.

Du findest unsere Beiträge interessant und informativ? Dann schau vorbei!

Kontakt: 0221-922987-0 oder koeln-technology@job-ag.com;