Was macht eigentlich ein Prüfstandtechniker im Automotive-Bereich?

Von Nusha Namdar - 27. Mai 2019, 18:10 Uhr
Testingenieur

Der Prüfstandtechniker (m/w/d) ist schwerpunktmäßig für den Auf- und Abbau des Prüflings (Motor, Getriebe, etc.) oder der Messtechnik am Prüfstand zuständig. Zusätzlich verantwortet er die Wartung und Instandhaltung der kompletten Prüfstandtechnik sowie die jährliche Kalibrierung der Messtechnik.

Wir haben über die NL Stuttgart Technology bei einem weltweit erfolgreichen Automotive-Unternehmen in Esslingen seit über einem Jahr den Techniker Herrn Oliver Schmidt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung im Einsatz. Die Übernahme des Prüfstandtechnikers durch das Kundenunternehmen steht in wenigen Monaten bevor.

Haben wir Dein Interesse geweckt und Du suchst nach einer Job-Chance im Prüfstandbereich? Dann besuche unsere Homepage!

Möchtest Du dir noch andere interessante Themen anschauen, mit der sich die JOB AG befasst, dann schau vorbei!

Für weitere Fragen:
Kontakt: 0221-922987-0 oder
koeln-technology@job-ag.com;